Französisches Hightech unter einem Dach

Rainer TSCHIDA - 27/01/12

Französisches Hightech unter einem Dach

Rund 20 Unternehmen stellen auf der diesjährigen CeBIT ihre Forschungsprojekte, neuen Technologien und Hardware vor

Die französischen Aussteller zeigen ihre Neuheiten auf zwei Gemeinschaftsständen in den Hallen 9 und 15. Die Bandbreite der angebotenen Produkte ist groß: Business IT, Business Communications & Networks, ICT Infrastructure, Zubehör für Computer und Telefonie, Future Internet und 3D-Technologien.

Laut einer Schätzung des European Information Technology Observatory (EITO) wird der Markt für Informationstechnologie dieses Jahr weltweit um 5,4 Prozent wachsen und so zum ersten Mal die Schallmauer von einer Billiarde Euro Umsatz durchbrechen. Für das vergangene Jahr geht EITO von hohen Wachstumsraten in den Schwellenländern sowie von einem Anstieg der Ausgaben für Informationstechnologie um weltweit 4,3 Prozent auf 963,4 Milliarden Euro aus. Allein in Europa liegt Deutschland mit einer Steigerung der Ausgaben um 4,3 Prozent deutlich über dem europäischen Durchschnitt. Frankreichs Zuwachs liegt bei 3,4 Prozent. Die Steigerung ist in Frankreich insbesondere auf das Segment der Infrastruktur-Software  zurückzuführen (+ 4,2 Prozent). Dieser Trend soll sich dieses Jahr noch verstärken. Das Wachstum dieses Segments ist hauptsächlich durch eine auf 4,8 Prozent geschätzte Steigerung der Verkäufe von Speicherlösungen und Sicherheitsanwendungen bedingt. Die Entwicklung von Cloud Computing-Angeboten unterstützt diese Dynamik.

Weitere Informationen gibt es vom 6. bis 10. März 2012 auf den Gemeinschaftsständen in Halle 9, C08 und Halle 15, F61. 

Ausstellende Unternehmen auf den Ubifrance-Pavilllons
Bidulandco
, Carex France, C.O.P. sas, Elyctis, Geocom, H5 audits, HDW,
Home Technology, Infosec, Jamespot, Moselle Développement, Ordissimo,
Packshot Creator, PNY Technologies, Runware, Sage, SR21, Viotech

Download: No downloadable files present
Photo:
No downloadable photos present
Kommentare
Über uns
Das Team der Abteilung besteht aus einer Person und betreut die folgenden Bereiche: - IKT und Medien - Dienstleistungen - Immobilienwirtschaft - Vertrieb, Marketing, Werbung Die Kenntnis der Branchen und Märkte beider Länder ermöglicht es uns, die französischen Unternehmen kompetent zu beraten. Wir stellen Kontakte her, vermitteln Handelspartner, organisieren B-to-B-Treffen. Ansprechpartnerin: MMag. Mascha Paulin, Handelsreferentin, Leiterin der Abteilung Neue Technologien, Innovation, Dienstleistungen Telefon: 01 712 63 57 - 67 E-Mail: mascha.paulin@ubifrance.fr  

weiterlesen

 

French Healthcare

 

 

 

Facebook
Press area & Media Gallery